Stocksport bei Olympia

Persönliche Meinung des Web Designers welche nicht mit dem Verein
oder einem Mitglied des Vereines in Verbindung gebracht werden darf.

Was soll dieses unsinnige Drängen damit der Stocksport unbedingt bei Olympischen Spielen dabei ist. Da werden Millionen verpulvert welche sinniger Weise anderweitig besser verwendet werden könnten.

Olympiaden werden in letzter Zeit auch vermehrt von der Bevölkerung abgelehnt, sind doch nur eine sportliche Veranstaltung damit Funktionäre, Politiker und andere Bonzen im Scheinwerferlicht auftreten können. Welt- und Europameisterschaften sind dagegen ein direkt auf den betreffenden Sport ausgerichtetes Großereignis.

Ein großes Manko des Stocksports ist die fehlende mediale Präsenz.

Ohne mediale Präsenz wird der Stocksport auch bei den gegebenen Mitgliederzahlen in den Verbänden weiterhin als Randsportart bezeichnet werden, da müßten die Verbandsfunktionäre den Hebel ansetzen um diesen Sport besser publik zu machen. Es sind zwar etliche Videos im Internet vorhanden wenn man jedoch keinen Bezug zum Stocksport hat wird man solche nicht suchen oder ansehen.